FREIE PLÄTZE
1 Platz 15 Std ab sofort // weitere ab August 23

Liebe Eltern!


Unsere Kinder sind von Natur aus neugierig. 


Sie sind wissbegierig und täglich dabei die Welt zu erforschen. Beim Erforschen lernen sie viel über sich selbst, das Leben mit Anderen und sich mitzuteilen. Aus diesen Gedankengängen ist der Name “Die kleinen Forscher” gereift.


Ihr Kind soll sich bei mir frei entfalten können und seiner Neugierde nachgehen dürfen. Hierbei möchte ich es unterstützen, indem ich ihm die nötige Sicherheit und Anreize gebe.


Bei mir finden Sie eine liebevolle, familiennahe Betreuung in ruhiger, naturnaher Wohnlage. In unserer Familie legen wir großen Wert auf ein harmonisches Miteinander.

Mit meiner Webseite möchte ich Ihnen einen ersten Einblick in meine Arbeit als qualifizierte Tagesmutter geben.

Ich hoffe beim Lesen Ihr Interesse an mir und meiner Kindertagespflege wecken zu können und freue mich, wenn auch Ihr Kind bald ein Teil der kleinen Forscher ist.


Was macht die Kindertagespflege bei Tagesmüttern und Tagesvätern so besonders?

Die Kindertagespflege ist ein offizielles Angebot der Kinderbetreuung. Durch einen öffentlichen Träger (Jugendamt) erfolgt die Überwachung und Finanzierung. In einem partnerschaftlichen Verhältnis kontrolliert das Jugendamt die Kindertagespflegestellen, koordiniert Weiterbildungen und ist Ansprechpartner für Fragen.

In der Kindertagespflege ist die Gruppengröße klein, was aus pädagogischer Sicht für den Entwicklungsprozess für Kinder unter 3 jährige ideal ist. Tagesmütter und Tagesväter haben dadurch ausreichend Kapazitäten intensiv und individuell auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Kindes einzugehen.Ich biete einen beständigen Rahmen mit einer konstanten Bezugsperson für Ihr Kind.

Auf einen Blick zusammengefasst:

PROFESSIONALITÄT: ausschließlich qualifizierte Tagesmütter und Tagesväter betreuen die Kinder in der Kindertagespflege.

KLEINE GRUPPEN: bis zu maximal 5 Kinder werden pro Tagesmutter oder Tagesvater betreut. Für Kinder unter 3 Jahren ist das pädagogisch ideal und ermöglicht den festen Kontakt zu einer konstanten Betreuungsperson.

ÖFFENTLICHE FÖRDERUNG: Kindertagespflege ist ein offizielles Angebot in der Kinderbetreuung und wird vom Jugendamt gefördert und kontrolliert.

HOHE FLEXIBILITÄT: Durch ihre einzigartige Struktur ist die Kindertagespflege besonders flexibel und kann umfassend auf die Bedürfnisse der Kinder und die Ansprüche der Eltern eingehen.

VERGLEICHBARE KOSTEN: Die Kindertagespflege ist nicht teurer als die Kinderbetreuung in einer Krippe oder Kita – die Kosten richten sich in der öffentlich geförderten Kindertagespflege nach dem Einkommen der Eltern.